Angeln

Die Angler kommen am ca. 12 ha großen Neuweiher mit seinen natürlichen Ufergestaden voll auf die Kosten. Ruhige, schattige Plätzchen für den Angler stehen zur Verfügung. Der Fischbesatz wird regelmäßig erneuert.
Infos zu den Angelkarten vom Umweltzentrum Wiesenfelden, Tel. 09966/1270.

Verkaufsstellen:
Metzgerei Heindl, Wiesenfelden
Johann Baumgartner, Heilbrunn

 

Der Fischereiverein Wiesenfelden befischt seit 2011 den 14 ha großen Stausee in Postfelden, wo man sich vom Wochenendstress bestens erholen kann. Um die Angler nicht zu stören, ist Baden und Bootfahren im See nicht erlaubt.

Es besteht auch die Möglichkeit, große Waller zu fangen.
Der größte bisher gefangene Waller hatte ein stattliches Maß von 2,16 m.
Auch große Karpfen von 20 bis 30 Pfünder sind keine Seltenheit im See, da er bereits seit 60 Jahren besteht und fast nicht befischt wurde.

Jahreskarten können Sie erwerben, wenn sie Mitglied im Fischereiverein Wiesenfelden werden.
Ansonsten gibt es Tageskarten von 12,00 € bei oben sowie nachfolgend genannten Verkaufsstellen zu kaufen.

 

Bronold Jakob
Wirtsgasse 3 - Höhenberg
94344 Wiesenfelden
Tel. 09966 540

Lanzinger Friedrich
Bahnhofsstraße 5 - Bundeswehr Shop
93167 Falkenstein
Tel. 09462 1888455

Baumgartner Hans
Wirtsstraße 7 - Heilbrunn
94344 Wiesenfelden
Tel. 09966 215
Zimmerer Ludwig
Grubmühle 2 - 200 m vorm Stausee
93191 Rettenbach
Tel. 09462 911513
Pizzeria Al Lago
Guiseppe Berillo
Oswaldstraße 8
94344 Wiesenfelden
Tel. 09966 200
 

 

Der Fischereiverein Wiesenfelden e. V. wünscht allen Petrijüngern viel Erfolg und einen großen Fang.

Die Vorstandschaft