Grußwort
 

Grüß Gott auf den Internetseiten der
Gemeinde Wiesenfelden im Bayerischen Wald.

Ich freue mich, dass Sie sich Zeit nehmen und
sich über unsere Gemeinde und unser Urlaubsangebot informieren.

Wir haben versucht, Wissens- und Nennenswertes in
möglichst einfacher Weise darzustellen.

Ihr Bürgermeister

Andreas Urban

 

+++ Büchereimitarbeiter gesucht +++

Zur Verstärkung für unsere gemeindliche Bücherei suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Büchereimitarbeiter (m/w/d) auf geringfügiger Basis.
Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Gemeinde Wiesenfelden verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion und sexueller Orientierung, zu fördern. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen erbitten wir  bis spätestens 31.08.2020 an die Gemeinde Wiesenfelden, Georgsplatz 1, 94344 Wiesenfelden - (Tel. 09966 / 9400-13).
 

+++ Leitung für Mutter-Kind-Gruppe in Heilbrunn gesucht +++

Die Gemeinde Wiesenfelden sucht ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter (m/w/d) für die Mutter-Kind-Gruppe in Heilbrunn. Die genaue Stellenbeschreibung ist zu finden unter Stellenausschreibungen.
Nähere Informationen bei Frau Altmann unter 09966-940013.

+++ Informationen zum Befüllen von privaten Pools +++

Die Gemeinde Wiesenfelden gibt bekannt, dass das Befüllen der privaten Schwimmbäder, Teiche und sonstigen Becken über die gemeindlichen Hydranten (durch örtliche Feuerwehren) eingestellt wird. Das Wasser muss selbstständig aus den hauseigenen Wasserleitungen entnommen werden. Hierzu muss die Entnahme mindesten 2 Tage vor Beginn der Wasserentnahme der Gemeindeverwaltung gemeldet werden.

Zudem wird jeder Bürger, der einen privaten Pool besitzt, aufgefordert, das Fassungsvermögen (ab 5 cbm) bis spätestens 26.06.2020 der Gemeindeverwaltung Wiesenfelden telefonisch bei Brigitte Landstorfer 9400-24 oder Florian Voit 9400-0 oder per E-Mail an b.landstorfer@wiesenfelden.de, zu melden.

Zusätzlich möchten wir alle Poolbesitzer noch darauf hinweisen, dass die Entsorgung des gechlorten Wassers nur über die Kanalisation erfolgen darf. Ein Ausleiten in Gartenflächen oder Wiesen zum Versickern ist nicht gestattet.

 

Social Media